Paten

Was tun die Paten?

Paten und Patinnen haben eine begleitende und wegweisende Funktion, die die Furcht der Flüchtlinge vor dem bisher Unbekannten (Land, Sprache, Versorgungssystem) vermindert.

Sie unterstützen bei vielen Behördengängen oder auch beim Gang zum Arzt. Sie bieten auch Unterstützung beim Lernen der Sprache und unserer Kultur an. Auch auf einfache Weise durch gemeinsame Spiele und durch Mitnahmen zu Ausflügen oder Veranstaltungen.

Die Paten versuchen den Flüchtlingen den Blick durch das Dickicht unserer Behördenlandschaft zu erleichtern und sie soweit in unserer Gesellschaft zu integrieren, wie die Flüchtenden es auch möchten.

Der größte Wunsch der Bewohner und Bewohnerinnen ist die Hilfe bei der Wohnungssuche. Häufig gelingt eine Wohnraumvermittlung erst durch die aktive Unterstützung der Paten.

Lax formuliert unterstützen die Paten vom Kontoauszüge abheften, Erklärung von Dokumenten, bis zu Behördengängen fast alles.

Ansprechpartner

Hans Peter Grimm
paten@fh-handeloh.de